Wie man Kalorien verbrennt, während man Fahrrad fährt
Aller Radweg

Wie man Kalorien verbrennt, während man Fahrrad fährt

Wie man Kalorien verbrennt, während man Fahrrad fährt

Egal, ob Sie ein Rennrad oder ein Trainingrad fahren, Sie können leicht viele Kalorien verbrennen. Während das Fahrradfahren am besten zum Verringern von Fett geeignet ist, verbrennen andere Arten von Bewegung auch viele Kalorien. Liegerbikes zum Beispiel eignen sich hervorragend zum Gewichtsverlust, weil sie Ihren Kern und Ihre Arme ansprechen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile eines Fahrrads zu erfahren und wie Sie beim Fahren Kalorien verbrennen können. Hier sind die Top -Tipps zum Verbrennen von Kalorien beim Fahren mit dem Fahrrad.

🚴  Training für das Training von Bike verbrennen eine anständige Anzahl von Kalorien

Wie bei jeder Form der Übung variiert die Kalorienquelle, die aus einem Training mit dem Training mit dem Training gebrannt ist, je nach Intensität und Dauer. Zum Beispiel wird eine Person, die 155 Pfund wiegt, rund 246 Kalorien brennt, wenn sie in mäßiger Intensität trainiert. Im Gegensatz dazu kann jemand, der 205 Pfund wiegt, bis zu 325 Kalorien in mäßiger Intensität und 488 Kalorien in einer kräftigen Intensität verbrennen. Daher ist ein Training für das Trainingrad eine gute Option für eine Person, die eine anständige Menge an Kalorien verbrennen möchte.

Während die Menge an Kalorien, die bei einem Training für das Training mit dem Training verbrannt wurden, nicht besonders hoch ist, verbrennt eine 20-minütige Sitzung immer noch eine ganze Menge Kalorien. Für eine 125-Pfund-Person verbrennt ein 20-minütiges Training für das Training mit dem Training von ca. 140 Kalorien. Ein ähnlicher Betrag kann von einer Person mit einem Gewicht von 155 Pfund erreicht werden. Ein Training für das Training mit dem Training, das 45 Minuten dauert, wird für eine 165-Pfund-Person und 803 für eine Person mit einem Gewicht von 185 Pfund 690 Kalorien pro Stunde verbrannt.

Radsportrainings sind auch sehr effektiv, um die kardiovaskuläre Fitness zu verbessern. Durch das Radfahren pumpt das Herz das Blut effizienter, so dass der Körper mehr Sauerstoff aufnimmt. Infolgedessen können Radfahrer länger, schneller und stärker radeln. Zusätzlich zur Verbesserung der Herzgesundheit stärken Trainingsräder den Unterkörper, einschließlich Quads, Kälber, Kniesehnen, Gesäßmuskeln und Oberschenkel. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt, dass Erwachsene im Alter von 18 Jahren mindestens fünf Tage pro Woche für mindestens dreißig Minuten pro Tag trainieren.

Fast jede Form der körperlichen Aktivität kann Gewichtsverlust unterstützen, aber eine kaloriengesteuerte Diät muss durch Bewegung eng befolgt werden. Ein Pfund Fett kann für alle 1.000 Kalorien verloren gehen, die mit einem Training für Übungsbike verbrannt werden. Je mehr Kalorien eine Person an einem Tag ausgeht, desto wahrscheinlicher wird sie oder sie an ein Trainingsprogramm festhält. Mit Training für Trainingsbike können Sie Kalorien verbrennen, indem Sie mit moderatem bis hartem Tempo trainieren.

 

 

 

🚴  BMX -Bike brennt mehr Kalorien als Straßenradfahren

Im Gegensatz zum Fahrradfahren erfordert das BMX -Biken weniger körperliche Anstrengungen. Das Fahren von BMX auf Läufen und das Schlagen einer Schiene erfordert nicht so viel physische Anstrengung wie die Straße. Obwohl das Schlagen einer Schiene Fähigkeiten erfordert, ist der Schwierigkeitsgrad nicht so hoch wie 10 Doppelsätze im Skatepark. Sie können also erwarten, dass Sie beim BMX -Radfahren mehr Kalorien verbrennen. Sie sollten auch Ihr BMX -Bimerbike -Training planen, um Ihren Körper anzupassen, anstatt sich auf ein Größendiagramm zu verlassen.

Das Radfahren verbrennt mehr Kalorien als Straßenradfahren. Ein typischer Radfahrer wird im Vergleich zum Fahrradfahren in einer Stunde etwa 6% mehr Kalorien verbrennen. Das Reiten des Trails erfordert mehr Gleichgewicht, während das Fahrradfahren stetiger ist. Die Beinmuskeln erledigen den größten Teil der Arbeit beim Radfahren, während der Oberkörper beim Gleichgewicht hilft. Infolgedessen beinhaltet das Fahrradfahren weniger Muskeln und senkt somit die Menge der verbrannten Kalorien.

 

 

🚴  Liegerräder rekrutieren Ihre Schultern, Waffen und Ihren Kern

Der Unterschied zwischen aufrechten und liegenden Fahrrädern besteht darin, dass sie Ihnen helfen, Ihr Gleichgewichtszentrum anzupassen. Während aufrechte Fahrräder stabiler sind und eine leichtere Einstellung der Gleichgewichtsmitte ermöglichen, legen die Liegeräder auf Ihrem fleischigen Gesäß mehr Gewicht. Obwohl diese Gewichtsübertragung nicht als Verletzung angesehen wird, kann das Fahrradtraining schwieriger werden. Die Profis von aufrechten Fahrrädern überwiegen die Nachteile.

Liegerräder können Ihr allgemeine Fitnessniveau verbessern, indem Sie Ihre Kern und Schultern rekrutieren. Sie helfen Ihnen auch, Gewicht zu verlieren und Ihre Beine zu straffen. Sie zielen auf alle wichtigen Muskelgruppen ab, einschließlich der Beine, der Oberschenkel, der ABS und des Kerns. Da sie so leicht auszugleichen sind, eignen sie sich hervorragend für Menschen mit Arthritis und anderen körperlichen Problemen. Darüber hinaus können liegende Fahrräder für längere Zeiträume verwendet werden, ohne empfindliche Verbindungen zu beschädigen.

Wenn es darum geht, Ihre Muskeln auf liegenden Fahrrädern zu trainieren, ist die richtige Haltung ein Muss. Der Fußball sollte sich in der Mitte des Pedals befinden, was den Fuß stärker macht und den schwächeren mittleren Teil schützt. Sie sollten auch Ihr Knie während des Tretens gebeugt halten, um die Kadenz zu maximieren und Ihre allgemeine Fitness zu verbessern. Abgesehen davon ist eine gute Haltung ein Muss bei der Verwendung eines Liegerrads.

Während aufrechte Fahrräder Ihre Kernmuskeln einbeziehen, rekrutieren Sie Ihre Schultern, Arme, Kern und Kern. Sie bieten auch Stabilität für den Benutzer, was Menschen mit Rückenproblemen sicher hilft. Mit dem Fahrradsitz können Menschen auch in einer komfortableren Position sitzen als herkömmliche aufrechte Fahrräder. Während des Trainings arbeiten die Quads synergistisch mit den Kniesehnen, Gesäßmuskeln und Kernmuskeln.

 

 

 

🚴  Sie können durch Fahrten mit dem Fahrrad Gewicht verlieren

Der Schlüssel zum Abnehmen beim Fahren beim Fahren ist das Tempo und die Art des Radfahrens. Sie können beispielsweise ein Racer -Fahrrad auswählen, wenn Sie einen schnellen Weg und eine schöne Geschwindigkeit wünschen. Oder Sie können ein Mountainbike für ein Ganzkörpertraining auswählen. Während Sie sich an die Gewohnheit haben können, jeden Tag etwa eine Stunde lang Radfahren zu fahren, ist es nicht notwendig, in extremem Tempo zu beginnen und sich über Ihre aktuelle Fähigkeit hinauszuschieben.

Wenn Sie Gewicht verlieren möchten, müssen Sie möglicherweise Änderungen an Ihrer Ernährung vornehmen. Das Radfahren kann eine hervorragende Möglichkeit sein, zu trainieren und Gewicht zu verlieren. Finden Sie jedoch unbedingt das richtige Fahrrad für Ihre Größe und Ihr Gewicht. Wenn Sie neu im Radfahren sind, probieren Sie verschiedene Stile aus, um eine zu finden, die bequem ist und am besten zu Ihrem Körper passt. Wenn Sie neu im Radfahren sind, können Sie auch Roadbikes probieren, die dünne Reifen und schlankere Rahmen haben.

Während das Radfahren anstrengend sein kann, verbrennt es auch viele Kalorien. Und weil es eine Übung mit geringer Auswirkung ist, können Sie stundenlang mit dem Fahrrad fahren. Solange Sie konsequent und genügend Zeit für die Aktivität widmen, verlieren Sie in kürzester Zeit Gewicht und bauen Ihr Fitnessniveau auf. Wenn Sie jedoch nicht diszipliniert sind, ist das Radfahren möglicherweise nicht die beste Wahl für Sie.

Das Fahren mit dem Fahrrad ist eine der einfachsten und erschwinglichsten Möglichkeiten zum Ausübung und ihr Spaß für die ganze Familie. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, Bewegung zu bekommen und sich gut zu fühlen. Aber Sie müssen es mit hoher Intensität tun, wenn Sie Gewicht verlieren möchten. Je intensiver Ihre Fahrradsitzungen, desto mehr Kalorien werden Sie verbrennen. Und je mehr Kalorien Sie verbrennen, desto mehr Gewicht werden Sie verlieren.

 

 

 

🚴Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Leistung auf einem Fahrrad

Wenn es um Fitness radelt, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Ihre Leistung zu verbessern. Es braucht Zeit, Engagement und Motivation, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Nachfolgend sind einige Tipps aufgeführt, die Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Sie können heute anfangen! Befolgen Sie diese Tipps, um Ihre Fahrradleistung noch heute zu verbessern! Hier sind einige Möglichkeiten, um Ihre Leistung auf einem Kalorien -Fahrrad zu verbessern. Sie können Ihre Geschwindigkeit und Ausdauer verbessern, indem Sie konsequenter treten.

Um Ihre Ausdauer zu erhöhen, fügen Sie einige Hügel zu Ihrer Route hinzu. Hügel helfen dabei, Ihre Unterkörperstärke aufzubauen und Ihre aerobe Kapazität zu erhöhen. Sie können auch mehrmals hintereinander bergauf fahren, um Ihre Kalorien zu maximieren. Erhöhen Sie die Intensität Ihres Trainings, indem Sie ein oder zwei Hügel hinzufügen. Versuchen Sie, mit mäßiger bis schwieriger Geschwindigkeit zu fahren. Dann machen Sie danach eine kurze Ruhezeit. Sie können diesen Zyklus drei bis fünf Tage fortsetzen.

Vor einer Fahrt müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Körper ordnungsgemäß befeuern. Essen Sie vor dem Radfahren eine Mahlzeit, um ausreichend Glykogen und Flüssigkeitszufuhr zu gewährleisten. Essen Sie auch vor der Fahrt, um GI -Not zu vermeiden. Stellen Sie während der Fahrt vor und nach der Fahrt Wasser, um Glykogenspeicher aufzufüllen und GI -Belastungen zu reduzieren. Essen Sie viele Kohlenhydrate, bevor Sie reiten, um den Energieniveau Ihres Körpers aufrechtzuerhalten.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.